EIN MENSCH ZWEI EINSTELLUNGEN

 
 

Ein mensch zwei einstellungen

 

15 min | LENA STROHMAIER, CELINE WARTA & ALEXANDRA RILLI

„Du bist was du arbeitest?“ Inspiriert von dem Film „Eine Einstellung zur Arbeit“ von Harun Farocki und Antje Ehmann geht „Ein Mensch Zwei Einstellungen“ diesem Vorurteil nach. Dabei werden in je einer Einstellung fünf Menschen porträtiert – einmal bei der Arbeit, einmal in ihrer Freizeit.

 
 
 
 
still4.jpg