Third Picture Film

Mit Third Picture Film setzen wir unseren Fokus auf Spielfilm, Dokumentarfilm und Kurzfilm. Unsere Projekte sind meist von internationalen Kontexten geprägt. Unser filmisches Spiel bewegt sich zwischen klassischen Erzählweisen und künstlerischen Experimenten. Damit versuchen wir die Lücke zwischen Autorenkino und Genrefilm zu schließen. 

Ein Ort, viele Menschen und unterschiedliche Ziele – trotzdem befinden sich alle in der gleichen Situation. Stillstand.

Holding Positions (Spielfilm)

 

Argentinien. Das Klima ist trocken. Die Sommer sind heiß. Überall Staub. Von Tourismus keine Spur.

K/EIN FILM (essayfilm)

zirus

zirus (dokumentarfilm)

 

Eine Fahrt.

Ein Telefonat. 

 

Eine Geschichte.

 

Ein Film?

Der Besuch (kurzfilm)

9.000 km. Von Deutschland nach Kalifornien. Pavel ist zu Fuß unterwegs. Aber das Ziel ist nicht immer das Ziel.

Kalifornia (Kurzfilm)

 

Ein Tropfentrockner, Planetenhändler und eine Kiste als Touristenattraktion. Die Welt zwischen den Sandhügeln steht auf dem Kopf. Marie ist nicht zu finden.

Gelb (kurzfilm)

 

Ein junger Mann. Die späten 60er. Er wendet sich von der Gesellschaft ab. Ein Rückzug mit explosiven Folgen.

Der partisan (kurzfilm)

 

Ein Mensch bei der Arbeit, ein Mensch im Privaten. Zwei Seiten, eine Person.

EIN MENSCH, ZWEI EINSTELLUNGEN (Kurzdokumentarfilm)

 

 

hörbuch trifft spielfilm

point.of.vision (interaktiver spielfilm)